SHIP PAPAGEI
Segeltörns auf 17,20 m Hochseeketsch
Kontakt: Axel Frenzel

E-Mail: ship-papagei@gmx.net
- Mitsegeln
- Urlaubstörns
- Kojencharter
- Meilentörns
- Seemeilennachweis

Mitreisebestimmungen
für einen Mitsegeltörn auf der 'Papagei'
Bitte die Mitsegelbestimmungen vor der Anmeldung durchlesen. Mit einer Törnanmeldung werden diese automatisch von Ihnen akzeptiert!

Die Segeltörns auf der 'Papagei' werden individuell gestaltet und sind nicht als Pauschalreise zu verstehen. Das Mitsegeln findet auf privater Basis statt. Wir versuchen im Rahmen einer nicht-kommerziellen Veranstaltung seemännische Tradition , Bildung und Erholung zu vermitteln. Dabei kommt auch kein Beförderungsvertrag zustande. Unsere Mitsegler sind somit keine Passagiere, sondern Mitglieder der Crew.

Aktives Mitsegeln steht bei uns im Vordergrund. Das kann jeder, auch wenn er das erste Mal auf einem Schiff ist.
Die „Papagei“ mit ihren 34 Tonnen unter voller Beseglung durch den Atlantik zu steuern, Segelsetzen, Ankermanöver, sowie die Navigation und das Helfen beim An- und Ablegen gehören ebenso dazu , wie die Backschaft und das Aufklaren.
Durch fachkundige Anleitung ist man nach kurzer Zeit in der Lage, als vollwertige Deckshand mitzuarbeiten.
Den Weisungen des Skippers ist in jedem Fall Folge zu leisten.

Die „Papagei“ ist haftpflicht- und vollkaskoversichert. Für eventuelle Schadensfälle verpflichten sich alle Crewmitglieder, zur Minderung des Schadens und der Folgeschäden in zumutbarer Weise beizutragen.

Die Teilnahme am Bordleben und an anderen Veranstaltungen der Reise geschieht auf eigene Gefahr. 
Eine Unfallversicherung für Unfälle an Bord liegt vor. Die Crewmitglieder verzichten gegenseitig auf Forderungen, die über diesen Rahmen hinausgehen. Eine Reisegepäckversicherung ist nicht inbegriffen.

Die Verantwortung für die Einhaltung der Pass-, Visa– und Gesundheitsbestimmungen des jeweiligen Segelreviers obliegt jedem Crewmitglied persönlich.




Home
Das Schiff
Das Revier
Urlaub
Törns
Törn-Fotos
Kontakt
Links